Coaching

Coaching ist eine personenbezogene Einzelberatung für Berufstätige. Psychodynamisches Coaching beinhaltet im Gegensatz zum üblichen Coaching die Analyse unbewusster Prozesse. Die “blinden Flecken" in der eigenen Wahrnehmung hindern häufig an geeigneten Lösungen und können im Coaching verstanden werden. In weiteren Schritten werden diese dann erarbeitet. Der Inhalt des Coachings ist von der jeweiligen Person und Situation abhängig.

bild

Beispiele für Coachinginhalte sind:

  • Konfliktmanagement- und Konflikttraining
  • Training von Führungskräften
  • Reflektieren von Arbeitsprozessen
  • Selbstmanagement
  • Führen von Gruppen und Teams
  • Selbstreflexion der persönlichen Wirkung im sozialen Umfeld
  • Entwicklung vorhandener Potentiale
  • Bearbeiten von Ängsten z.B. im Zusammenhang mit der Globalisierung oder Wirtschaftskrisen